The Walking Dead Nr. 28: Der sichere Tod [Cross Cult, Oktober 2017]

Yeah, The Walking Dead geht in die 28. Runde und es bleibt ernst. Ich warte nur darauf, dass die Serie beginnt, eintönig und etwas langweilig zu werden, da sich einfach der gesamte Ablauf von Gegnern und Untoten immer und immer wieder zu wiederholen scheint. Vielleicht mag manch einer der Meinung sein, dass die TV-Serie etwas abfällt seit den letzten Staffeln. Manchmal ist es einfach besser genau dann ein Ende zu finden, wenn es am schönsten ist, oder wenn bereits alles gesagt und geschrieben ist. Wie dem auch sei, The Walking Dead geht weiter und dieser Band nimmt den Leser mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Jemand wird sterben. Ich persönlich habe damit nicht gerechnet und dieser Tod hat die Stimmung dieses Bandes sehr gedrückt.  Nicht nur der Tod ist nah, auch Negan und die Untoten bekämpfen sich auf knallharte Art und Weise. Wer überlebt und wie das alles ausgeht, das erfährt der Leser in diesem Band.

The Walking Dead Nr. 28: Der sichere Tod

Weiterlesen

Advertisements

The Walking Dead Nr. 25: Unter Wölfen [Cross Cult, April 2016]

Dominik_AVAUnter Wölfen fängt genau dort an, wo Band 24 aufhört.
Nach einer niederschmetternden barbarischen Tat der Flüsterer muss Rick seiner Gruppe einen neuen Weg in Richtung Zukunft weisen. Als dann auch noch seine Autorität infrage gestellt wird, scheint die ganze Gruppe auseinanderzubrechen.
Jeder neue Band von The Walking Dead zeigt mir, dass es sich einfach lohnt, diese Serie zu lesen!

The Walking Dead Nr. 25: Unter Wölfen

Weiterlesen

The Walking Dead Nr. 23: Dem Flüstern folgt der Schrei [Cross Cult, Juli 2015]

Band 23 macht thematisch genau dort weiter, wo Band 22 aufgehört hat.

Dominik_AVAKlappentext:

 Auf der Suche nach Nathaniel werden Jesus und seine Männer angegriffen: von flüsternden Untoten, die im Kampf Messer einsetzen. Nur wenige können entkommen, dennoch schaffen sie es, einen ihrer Angreifer gefangen zu nehmen.
Auf der Anhöhe wird Maggie als Anführerin vor ganz andere Probleme gestellt, denn Sophia und Carl werden hinterhältig von zwei Jungen überfallen, die sich für die Prügel, die Sophia ihnen beschert hatte, zu rächen. Bei Sophias Rettung verliert Carl die Beherrschung und die Jungs müssen um ihr Leben bangen. Es liegt an Maggie zu entscheiden, wie die Kinder bestraft werden sollen. Doch nicht alle sind mit ihrer Entscheidung einverstanden.
Während Carl seine Strafe absitzt, macht er Bekanntschaft mit dem neuen Häftling und stellt fest, dass der gar nicht so übel ist, wie angenommen.

The Walking Dead Nr. 23: Dem Flüstern folgt der Schrei.The Walking Dead Nr. 23: Dem Flüstern folgt der Schrei

Weiterlesen

The Walking Dead Nr. 22: Ein neuer Anfang [Cross Cult, Febaruar 2015]

Dominik_AVAThe Walking Dead ist eine Serie, in die jeder halbwegs waschechte Comic Nerd zumindest mal reingeschaut haben sollte.
Spätestens beim Reinschauen ist man angefixt. Gibt es Menschen, die der Sucht von The Walking Dead bisher Widerstand leisten können? Falls es irgendwem gelingen sollte, dem Suchtpotenzial von The Walking Dead zu entgehen, dann ist er bereits auf der Seite der wandelnden Toten unterwegs und es wird nicht lange dauern, bis er Rick und seiner Gruppe über den Weg läuft …

The Walking Dead Nr. 22: Ein neuer Anfang

Weiterlesen