Sanchez Adventures Nr. 5 [Plem Plem Productions, Oktober 2017]

Das heutige Plem Plem Review ist auch vorerst das letzte Heft, welche sich euch vorstellen könnte. Damit habe ich alles, was ich bisher besitze an Plem Plem Comics vorgestellt, bzw. ich und mein Blogkollege Dominik. Somit haben wir fast 100% des Verlagsprogramms vorgestellt, was schon eine Besonderheit darstellt. Versprechen kann ich euch allerdings schon jetzt, dass es am 26. 12. dieses Jahres noch ein Plem Plem Review geben wird, und zwar die Weihnachtsausgabe, die bis dato erschienen sein wird …

Sanchez Adventures Nr. 5

Autor: Christopher Kloiber
Zeichner: Christopher Kloiber
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

Advertisements

WHOA! Comics Nr. 12 [Oktober 2017]

Bevor, voraussichtlich im Februar 2018, die dreizehnte Ausgabe der Comic-Anthologie-Reihe „WHOA! Comics“ erscheint, habe ich mir die bis dato letzte Ausgabe angesehen und, ihr werdet kaum überrascht sein, das kann ich schon vorwegnehmen, sie hat mir wieder viel Freude bereitet …

WHOA! Comics Nr. 12

Autor: Andraes Butzbach, Darren Strecker, Hannes Radke, Mark Laszlo, Guy LeMay
Zeichner: Andraes Butzbach, Darren Strecker, Hannes Radke, Mark Laszlo, Guy LeMay
Format: Heft
Umfang: 32 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

Tracht Man Nr. 2 [Plem Plem Productions, Oktober 2017]

Das Oktoberfest ist zwar schon vorbei, eine ganze Weile sogar schon, aber ich muss ja schauen, dass ich zwischen den Reviews dieser Reihe einigermaßen die Balance halte. Und genau deshalb gibt es auch diese kleine Pause zwischen Tracht Man Nr. 1 und der heutigen zweiten Ausgabe. Aber es gibt ja zum Glück genug andere Plem Plem-Veröffentlichungen, sodass es einfach nicht langweilig werden kann …

Tracht Man Nr. 2

Autor: Christopher Kloiber
Zeichner: Christopher Kloiber
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

Riot Nr. 4 [Plem Plem Productions, April 2017]

Weiter geht es heute mit der vierten und (bislang) letzten Ausgabe von Marc Blinns Soloheld Riot, der aus dem von Marc Blinn und Gerald Seufert erdachten Metaverse stammt, aus dem auch die Metahuman$ kommen. Nächste Woche ist dann die zweite Ausgabe des Überraschungshits „Tracht Man“ an der Reihe, bevor ich mich langsam, aber sicher, dem Ende des aktuellen Plem Plem-Lesestapels nähere …

Riot Nr. 4

Autor: Marc Blinn
Zeichner: Marc Blinn
Format: Heft
Umfang: 24 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

WHOA! Comics Nr. 11 [Plem Plem Productions, Juli 2017]

Da wären wir schon bei WHOA! Comics Nummer 11 und das ist gerade einmal vom Juli dieses Jahres. Okay, ist auch schon wieder vier Monate her, aber schneller geht es nun einmal nicht, wenn man wöchentlich nur ein Plem Plem Review macht und auch sonst noch einiges zu tun hat, neben dem Blog, der ja immerhin nur ein Hobby darstellt. Aktuell habe ich jetzt noch vier Hefte hier liegen (Tracht Man Nr. 2, Riot Nr. 4, WHOA! Comics Nr. 12 und Sanchez Adventures Nr. 5), was ungefähr einen Monat an Reviews ausmacht. Wie es dann weitergeht, werde ich sehen, wenn es soweit ist …

WHOA! Comics Nr. 11

Autor: Kristina Gehrmann, Andreas Butzbach, Enzo Garza, Matt Kempke, Sebastian Kempke, Paco Puente
Zeichner: Kristina Gehrmann, Andreas Butzbach, Enzo Garza, Sebastian Kempke, Paco Puente
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

Vollgas, Mr. Kill (Mr. Kill Nr. 4) [Plem Plem Productions, August 2017]

Langsam aber sicher leert sich mein Plem Plem-Stapel wieder. Aber zum Glück kommt da ja noch ein bisschen was, wie das kürzlich angekündigte Plem Plem Weihnachtsspecial, welches ich, wenn nichts dazwischen kommt, an Weihnachten reviewen werde, genauso wie das Marvel-Weihnachtsspecial. Aber hier soll es ja vorrangig um Plem Plem gehen und da ist heute das vierte Abenteuer von Mr. Kill an der Reihe, der sich nach wie vor größter Beliebtheit erfreut und eine der Serien ist, die schon jetzt lange im Voraus geplant wird. Immerhin sind bereits die Hefte 6 & 7 in Vorbereitung, während bereits an Heft 5 gezeichnet wird. Nun ist aber erst einmal die vierte Ausgabe dran …

Vollgas, Mr. Kill (Mr. Kill Nr. 4)

Autor: Henning Mehrtens
Zeichner: Hannes Radke, Elbe Billy, Hans Berger
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

Die Plem Plem Trading Cards und wo sie zu finden sind

Plem Plem Productions lässt sich immer wieder etwas einfallen, um die Fans bei Laune zu halten und natürlich auch zu neuen Käufen zu motivieren. Aber die Jungs von Plem Plem sind auch alle Fanboys und manchmal verwirklichen sie auch Ideen, die ihnen selbst sehr am Herzen liegen. Eines dieser Dinge sind die seit Kurzem erhältlichen Plem Plem Tradings Cards, oder auch Sammelkarten, die mit verschiedenen Plem Plem Allstars-Charakteren verziert sind. Regelmäßig erscheinen neue Karten und damit man auch schon den Überblick erhält, möchte ich euch die bisherigen Karten hier vorstellen und natürlich auch zeigen, wo und wie ihr an sie herankommt. Allerdings sind einige Karten limitiert und nur unter bestimmten Voraussetzungen erhältlich, bzw. auch nur, solange der Vorrat reicht. Ob und wann diese nachgedruckt werden, steht bisher noch nicht fest. Auch werdet ihr hier lediglich die Vorderseiten sehen, die sehr informativen Rückseiten enthalte ich euch, aus nachvollziehbaren Gründen, vor. Weiterlesen

Salvagers Nr. 2 [Plem Plem Productions, Juli 2017]

Ja, auch heute gibt es wieder ein Plem Plem Review. Diesmal habe ich mir die zweite Ausgabe der „Salvagers“ herausgesucht. Die erste Ausgabe hat mein Blogkollege Dominik im April 2016 vorgestellt und nun dachte ich, dass es Zeit wird, endlich das zweite Heft zu reviewen. Naja, hier ist es. Achja, und bevor ich es vergesse. Nächste Woche ist dann Mr. Kill Nr. 4, „Vollgas, Mr. Kill“ an der Reihe …

Salvagers Nr. 2

Autor: Bob Salley
Zeichner: George Acevedo
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

Metahuman$ Remastered Nr. 4 [Plem Plem Productions, Dezember 2016]

Na, dann mache ich mal mit den Plem Plem-Reviews weiter und heute ist die vierte Ausgabe der Metahuman$ in ihrer überarbeiteten Remastered-Fassung an der Reihe. Und keine Sorge, die vierte Riot-Ausgabe kommt auch bald an die Reihe. Aber nächste Woche ist dann erst einmal Salvagers Nr. 2 dran …

Metahuman$ Remastered Nr. 4

Autor: Gerald Seufert
Zeichner: Marc Blinn
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

WHOA! Comics Nr. 10 [Plem Plem Productions, März 2017]

10 Ausgaben WHOA! Comics. Das ist schon ein kleines Jubiläum. Immerhin haben es Anthologie-Reihen nicht so leicht. Natürlich haben sie einige Vorteile. Viele Zeichner und Autoren, die ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Kurz- und Fortsetzungsgeschichten anhand derer man gewisse Vorlieben entwickeln und später weiterverfolgen kann, und meist auch noch, gemessen an der Menge des Inhalts, ein relativ günstiger Preis. Eigentlich müssten es solche Reihen doch richtig schön einfach haben. Doch gerade hat „Dark Horse Presents“, eine weitere große Anthologiereihe, ihre Segel streichen müssen. Gut, es ist nicht das erste Mal, das „Dark Horse Presents“ gecancelt wurde. Immerhin war dies jetzt schon der vierte Start. Aber es zeigt, dass das allgemeine Interesse an solchen Reihen nicht gerad hoch scheint. Was also sollte „WHOA! Comics“ so anders, so besonders, machen, dass ihr dieses Schicksal so schnell nicht widerfährt …?

WHOA! Comics Nr. 10

Autor: Andreas Butzbach, Kristina Gehrmann, Christian Hillmann, Aljoscha Jelinek, Martin Zen, Evgeny Yakovlev, Denis Klook
Zeichner: Andreas Butzbach, Kristina Gehrmann, Till Felix, Jo Lott, Chris Kohler, Evgeny Yakovlev, Denis Klook
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen