Ma-Co-Re-Mix (Vol. 59) [Die neuen X-Men Nr. 25 & Die ultimativen X-Men Paperback Nr. 7]

Ja, das Spider-Verse-Event ist vorbei und mit diesem Ma-Co-Re-Mix schließe ich mit einer weiteren Reihe ab. Der „Die neuen X-Men“-Heftserie und damit die X-Men nicht allzu schlecht abschneiden habe ich mir als Ausgleich das „Die ultimativen X-Men“-Paperback Nr. 7 mit dem Titel „Zündstoff“ ausgesucht. Immerhin sind hier Mark Millar und David Finch am Werk. Das sollte als Ausgleich für Brian Michael Bendis und Cullen Bunn reichen. Denke ich doch …

MaCoReMix Weiterlesen

Advertisements

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 54) (Die neuen X-Men Nr. 23 & 24)

Beim letzten Mal gab es ja die beiden Filmspecials, die nicht wirklich berauschend waren und heute gibt es die Ausgaben 23 und 24 der „Die neuen X-Men“-Heftreihe. Eine Ausgabe dann noch, die 25 nämlich, und ich habe die Serie abgeschlossen. Denn diese Serie flog damals nach den schwierigen Ereignissen im August 2015 aus dem Abo. Aber die 25 hebe ich mir noch ein wenig auf. Die gibt es dann zusammen mit einer anderen Ausgabe …

MaCoReMix Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 52) (Die neuen X-Men Nr. 21 & 22)

Ich arbeite weiter fleißig meinen Lesestapel ab und bin jetzt nur noch knapp zwei Jahre zurück bei den neuen X-Men. Viel ist es hier bei der Serie aber nicht mehr, da ich die Reihe nur noch so lange im Abo hatte, wie Miles bei den X-Men dabei war. Also ist das Ende schon recht nah. Und nun geht es los, mit seinem Zusammentreffen und den neuen X-Men …

MaCoReMix Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 41) (Die neuen X-Men Nr. 12 & 13)

Hiermit starte ich einen weiteren Versuch, regelmäßige Reviews auf meinem Blog zu veröffentlichen. Der Lesestapel wächst und wächst und in manchen Fällen, wie dem heutigen mit den „Die neuen X-Men“-Ausgaben sind es schon 2 Jahre Rückstand. Eigentlich müsste ich so „alte Hefte“ nicht mehr reviewen, da sie nicht mehr aktuell sind. Aber der Vollständigkeit halber mache ich es trotzdem.

MaCoReMix Weiterlesen

Superman #1 [Panini, Juni 2012]

Diese Woche stehen die Comicreviews ganz im Zeichen von Paninis Neustart, denn von heute bis Freitag werde ich die 5 Nummer 1-Ausgaben der Heftserien vorstellen…

Superman #1

Variant Cover A

Ein neuer Mann taucht in Metropolis auf um für Ordnung zu sorgen. Dabei ist er auch nicht gerade zimperlich wenn es darum geht seine Ziele durchzusetzen. Aber diese Handlungen sorgen nicht nur für Freude unter den Bewohnern von Metropolis. Neben den Bewunderern seiner Taten gibt es auch jene die statt dessen lieber seine Macht für sich alleine hätten, und einer dieser Leute ist ein gewisser Lex Luthor…
Ganz anders ergeht es einer jungen Frau die sich plötzlich mitten in Amerika in der Nähe von Kansas wiederfindet, und sich einer Armee aus Hightech-Kämpfern gegenübersieht. Überrascht über ihre eigenen Kräfte versucht sie sich der Angreifer zu erwehren, bis eine bekannte Sprache an ihr Ohr dringt…

FAZIT:

Variant Cover B

Ich war noch nie ein großer Fan von Superman. Leider ändert auch der Neustart nicht viel daran, bis auf den Punkt das dieser junge Superman nicht so viele Skrupel hat, wie der alte „immer perfekte“ Clark Kent/Superman. Daher kann mich Action Comics, abgesehen von den tollen Zeichnungen von rags Morales leider nicht wirklich packen.
Anders ist es da mit Supergirl. Diese weiß von der ersten Seite an zu gefallen. Auch wenn storytechnisch noch nicht wirklich viel passiert, macht es trotzdem neugierig. Besonders die Zeichnungen vom Mahmud Asrar, der mich stellenweise an Mark Bagley erinnert, gefallen mir besonders gut.
Wenn es die Zweitserie irgendwann als Trade gesammelt gibt, schlage ich zu. So bleibt die Serie leider aussen vor.

Variant Cover C

Neben der regulären Ausgabe, gab es noch drei Variantcover. Variantcover A (limitiert auf 1500 Exemplare) für 4,95€, war zuerst auf dem Comic-Salon in Erlangen erhältlich, Variantcover B (limitiert auf 333 Exemplare) für ca. 30€ gab es in Online- und Comicshops und Variantcover C (limitiert auf 333 Exemplare) für 9€ gab es wieder auf dem Comicsalon in Erlangen.

  • Format: Heft
  • Umfang: 60 Seiten
  • Preis: 4,95€
  • Erscheint: monatlich
  • Beinhaltet: US-Action Comics & US-Supergirl