Batman vs. Justice League (30) (Batman Nr. 31 & Justice League Nr. 31)

Während Forever Evil zu Ende gegangen ist und die nächste Storyline mit der „Injustice League“ ansteht, macht auch das Jahr Null eine kleine Pause und wagt einen Blick in die Zukunft Batmans. Ähnlich wie die Liga im Übrigen. Denn auch gibt es eine kleine Pause. Die Titans sind erst ab der nächsten Ausgabe wieder dabei und diesmal gibt sich die Justice League of America ein kleines Gastspiel mit ihrer letzten Ausgabe …

BMVSJL Weiterlesen

Advertisements

Batman vs. Justice League (28) (Batman Nr. 29 & Justice League Nr. 29)

Ja, okay. Heute bin ich ganz schön spät, und so umfassend, wie sonst, sind die Reviews auch nicht. Aber heute war einfach wieder zu viel los. Abgesehen vom letzten Schultag meiner Kids, meiner beidseitigen Mittelohrentzündung und noch einigem mehr, war bisher einfach keine Zeit dafür. Aber auch wenn ich mich heute kürzer fasse, wird es deswegen nicht langweiliger …

BMVSJL Weiterlesen

Justice League of America: Rebirth Special [Panini Comics, November 2017]

Ich habe es im Grunde falsch herum gelesen. Zuerst habe ich die erste Mission der neuen Superhelden rund um Batman im Justice League of America Nr.1 Die Extremists verfolgt und darauf die Vorgeschichte der einzelnen Helden und wie sie zu Batman gefunden haben im aktuellen Band Justice League of America: Rebirth Special.
Der Band nimmt sich ausführlich und in Ruhe Zeit, um den Leser Ray der eine angebliche Lichtallergie hat, Vixen, die mit einem mächtigen Totem mit den Tieren sich verbinden kann, Ryan Choi, der an der Universität ein Vertrauter von Atom, bzw. Ray Palmer ist und Killer Frost alias Caitlin Snow, die in der Strafanstalt Belle Reve festsitzt, vorzustellen. Dieser Band ist definitiv sehr einsteigerfreundlich und nimmt sich viel Zeit für die Persönlichkeit der einzelnen Charaktere.

Justice League of America: Rebirth Special

Weiterlesen

Batman vs. Justice League (27) (Batman Nr. 28 & Justice League Nr. 28)

Das „Jahr Null“ geht weiter und wir begeben uns in „Die dunkle Stadt“. Ein überlanges erstes Kapitel beherbergt diese Ausgabe mit mehr als 60 Seiten Umfang, wobei nicht alles Comic ist. Aber dazu später mehr. In der „Justice League“ tobt weiterhin das Event „Forever Evil“ und zieht seine Kreise, durch die beiden enthaltenen Serien. Aber nun geht es los …

BMVSJL Weiterlesen

Justice League of America Nr.1 Die Extremists [Panini Comics / DC Comics, Dezember 2017]

Derzeit verfolge ich fleißig die monatlich erscheinenden DC Rebirth Heftserien Justice League und Suicide Squad. Mir gefallen die Hefte sehr gut und da dachte ich mir, starte ich mal mit dem ersten Band der neu formierten etwas menschlicheren Helden rund um Batman. In Justice League of America gibt es auf über 130 Seiten die ersten sechs US-Hefte gesammelt in einem Band zu lesen. Die ersten vier Hefte befassen sich mit den Extremists, welche Chaos auf Erden mit Feuer und Vernichtung bereinigen wollen und die letzten beiden Hefte mit einer armen Kleinstadt, die nun als Waffenlager dient. Die neu formierte Justice League of America hat einiges zu tun, um diesem Chaos Einhalt zu gebieten.

Justice League of America Nr.1 Die Extremists

Weiterlesen

Batman vs. Justice League (26) (Batman Nr. 27 & Justice League Nr. 27)

Wie ihr seht, versuche ich mein Versprechen zu halten und auch den DC Comics etwas mehr Raum zu geben und den doch recht hohen Lesestapel etwas zu verkürzen. Heute geht es mit den beiden Storylines „Jahr Null“ innerhalb der Batman-Heftserie und „Forever Evil“ bei den Justice League-Ausgaben weiter …

BMVSJL Weiterlesen