Asterix Review Special (53): Asterix – Streit um Gallien (Playstation)

Tja, da schaut man sich so an, was man noch alles an Material für das monatliche Asterix Review Special hat und stellt fest, dass es ja gar nicht mehr so viel ist, und das das Meiste davon Videospiele sind. Ja, sicher, auch die können und sollten hier vorgestellt werden, aber sie haben auch einen großen Nachteil gegenüber einem Film oder Comicband. Denn während man diese anschaut oder liest, sollte ein Videospiel schon eine gewisse Zeit lang gespielt werden, damit man sich eine Meinung bilden kann. Je nach Spiel und plus das Schreiben, Recherchieren, Bilder machen, usw. gehen da gerne mal 6 bis 8 Wochen ins Land. Eine Zeit, in der ich wohlgemerkt auch noch andere Dinge erledige. Daher stellte ich mir die Frage, wie sinnvoll die Videospiel-Reviews letztendlich sind. Aktuell habe ich insgesamt noch 3 Alben, 4 Filme und 4 Videospiele, plus 4 Reviews, die ich außerhalb der Reviewspecials veröffentlicht habe, die ich aber trotzdem noch gerne hier integrieren würde. Oder kurz gesagt, ich habe noch Material für derzeit 15 Specials, wovon 4 bereits in anderer Form hier auf dem Blog veröffentlicht wurden und somit nur eine Neuveröffentlichung, im Rahmen der Specials darstellen würden. Weiterlesen

Advertisements

Asterix Review Special (51): Asterix & Obelix (SNES)

Nach der Jubiläumsausgabe vom letzten Monat mit dem wirklich großartigen Nachschlagewerk über Albert Uderzos Leben und Schaffen, geht es heute spielerisch weiter, mit der Super Nintendo-Version von „Asterix & Obelix“. Die Gameboy-Version habe ich bereits in Nummer 42 des monatlichen Review-Specials vorgestellt. Wie so oft ist die SNES-Version etwas aufwändiger und umfangreicher, als ihr Pendant für Gameboy oder NES. Inwiefern dies auch hier zutrifft und ob es Besonderheiten gibt, versuche ich mit diesem Special ergründen … Weiterlesen

Asterix Review Special (42): Asterix & Obelix (Gameboy)

Nachdem im letzten Asterix Review Special mit den „Gallischen Geschichten“ ein Comicband (im weitestgehenden Sinne) an der Reihe war, wollte ich euch heute eigentlich mit der Game Gear Fassung von Asterix and the Secret Mission weiter machen, welches, wie die „Asterix“ für den Gameboy/NES und das SNES ebenfalls 1993 erschienen ist. Aber leider will mein Game Gear im Moment nicht so recht. Nach den vielen Jahren sind seine Kondensatoren ausgetrocknet, sodass ich diese erst austauschen lassen muss, bevor ich euch die dazugehörigen Spiele vorstellen kann. Stattdessen stelle ich euch heute das 1995 erschienene Gameboy-Spiel „Asterix & Obelix“ vor, und hoffe, dass ich bis zum nächsten Asterix Review Special in dem ein Videospiel an der Reihe ist, die Kondensatoren getauscht habe … Weiterlesen

Asterix Review Special (40): Asterix (SNES)

Ich habe euch bereits vor einiger Zeit das Asterix-Spiel für GameBoy und NES vorgestellt und möchte mich heute der zeitgleich erschienenen Version für das Super Nintendo widmen. Weil ich bereits zu den anderen Versionen ausführliche Infos geliefert habe, fällt das heutige Review etwas kürzer aus und lenkt seinen Blick hauptsächlich auf die Unterschiede zur GameBoy/NES-Version.

Weiterlesen

Asterix Review Special (37): Asterix (GameBoy/NES)

Nach und nach werde ich in dieser Reihe auch die diversen Computer und Videospielumsetzungen zu Asterix und seinen Freunden in Angriff nehmen. Hierbei wird es aber keine chronologische Reihenfolge geben, sondern ich werde die Spiele so vorstellen, wie ich sie besitze und dazu komme sie zu spielen, damit es auch ein ordentliches Review ergibt.
Den Anfang, wenn man einmal von dem Online-Browser-game „Asterix & Friends“ absieht, macht heute somit das GameBoy-Spiel mit dem einfachen Namen „Asterix“. Und auch wenn es dieses Spiel in insgesamt drei Versionen, einmal für den GameBoy, für das NES und das SNES gibt, werde ich die GameBoy/NES-Version und SNES-Version dennoch einzeln vorstellen, da gerade die GameBoy/NES und SNES-Versionen deutliche Unterschiede zueinander aufweisen. Einzig die Fassung für den Gameboy und das NES sind inhaltlich und optisch identisch, aber dazu später mehr. Weiterlesen