Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Nr. XXXIX: Avengers – Die Korvac-Saga [Hachette, Juni 2016]

Nach einer etwas längeren Pause gibt es mal wieder einen Klassiker aus der Offiziellen Marvel Comic Sammlung und der heutige Klassiker ist auch gleich noch eine deutsche Erstveröffentlichung. Denn weder Panini noch einer der früheren Verlage, wo genaugenommen auch nur Condor infrage kommt, hat diese Storyline bisher veröffentlicht. Viele haben sich diese „Korvac-Saga“ schon seit mehreren Jahren von Panini gewünscht und durch Hachette wurde sie nun in diesem band auf über 200 Seiten inklusive des einleitenden Thor Annuals, das die Grundlage für die Storyline bietet …

Avengers – Die Korvac-Saga Weiterlesen

Advertisements

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 48) (Spider-Man: Maximum Carnage Nr. 1 & 2)

Nach einer etwas längeren Pause geht es heute mit einem bekannten Story-Arc aus den Neunziger Jahren weiter und auch gleichzeitig einem sehr umstrittenen Arc. Denn für viele Comicfans von heute, war Maximum Carnage ein prägendes Ereignis. Woran es lag, kann vielleicht dieses Review klären …

MaCoReMix Weiterlesen

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Nr. XL: Daredevil – Zum Abschuss freigegeben [Hachette, März 2016]

Im heutigen Review zur offiziellen Marvel-Comics-Sammlung widme ich mich einem wahren Klassiker. Die ersten Ausgaben von Frank Millers Run an Daredevil. Auch wenn ich selbst immer noch der Meinung bin, dass Ann Nocentis Run Ein Kopfgeld auf den ein Stück weit besser und Miller einfach nur etwas overhyped ist, muss ich anerkennen, dass Nocenti bestimmt nicht so gut gewesen wäre, wenn Miller vorher nicht ein paar Veränderungen eingeführt hätte, für die er aber dennoch nicht alleine verantwortlich ist. Aber ich greife dem Review vor …

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Nr. XL:
Daredevil – Zum Abschuss freigegeben

Weiterlesen

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Nr. 1: Iron Man – Dämon aus der Flasche [Hachette, Februar 2014]

Nach den letzten beiden doch recht aktuellen Ausgaben, zumindest im Vergleich zur heutigen, widme ich mich einer deutschen Erstveröffentlichung, die viel zu lange unbeachtet geblieben ist und zu Recht als eine der ganz großen Comicgeschichten gilt …

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Nr. 1:
Iron Man – Dämon aus der Flasche

Weiterlesen

Marvel Comic Klassiker (2): Marvel Comic Exklusiv #6: Die Rächer – Doom-Kaiser der Welt [Condor, Oktober 1989]

Heute gibt es mal wieder einen Griff in die Comicklassiker-Kramkiste und zum Vorschein kommt erneut ein Marvel Comic Exklusiv vom Condor Verlag. Diesmal sind die Rächer die Hauptdarsteller neben dem immer interessanten Doctor Doom…

Marvel Comic Exklusiv #6: Die Rächer – Doom-Kaiser der Welt

Alles beginnt damit das ein bis dato unbekannter Purple Man Zeb Kilgrave entführt und sich dessen Kraft der Kontrolle anderer Menschen zu nutze macht. Doch es gibt auch eine Handvoll Personen auf der Erde die dieser Macht wiederstehen können. Das wären zum einen Vision der Android, Ultron, ebenfalls ein Android und Machine Man, der genau wie die beiden anderen nicht menschlich ist. Und zum anderen gibt es da noch Wonder Man Simon Williams, und Doctor Doom, der sich alsdann auch als der unbekannte Entführer entpuppt. Doch Simon ist durch einen Test von Tony Stark einen Monat lang ausser Gefecht gesetzt. Doom schafft es mithilfe von Namor dem Submariner die drei Androiden als mögliche Gefahrenquellen zu eliminieren und schafft es somit sich binnen kürzester Zeit als Herrscher der Welt hinaufzuschwingen. Schon nach wenigen Minuten steht also die ganze Welt unter der Kontrolle von einem in einem Kristall gefangenen Purple Man und Doom schafft was bisher keiner schaffte. Er bringt Frieden auf die gesamte Erde, er beseitigt Hunger und Armut und alle Menschen sind glücklich. Doch zu welchem Preis?
Und als nun nach einem Monat Wonder Man aus seinem Testsarkophag hinaus steigt und sieht was in dieser kurzen Zeit alles passiert ist, hat er nur eine Chance. Doch keiner seiner Freunde will ihm glauben und stattdessen wird er zum Staatsfeind Nummer 1. Nun kann er nur noch mit einer List Doom stürzen…
FAZIT:
Condor hat sich für den sechsten Band seiner Premium-Reihe „Marvel Comic Exklusiv“ wirklich ein tolles Schmankerl ausgesucht. Mit der Graphic Novel „Emperor Doom – starring The Mighty Avengers“ legt David Michelinie wirklich ein tolles und episches Rächerabenteuer vor, die durch Bob Halls Zeichnungen perfekt ergänzt werden. Zwar ist Doom als Herrscher über die Welt nichts wirklich Neues, und das ausgerechnet der Diktator der gesamten Welt Frieden bringt ebenfalls nicht, aber dennoch bringt es Unterhaltung und Spannung bis zur letzten Seite. Sehr schön finde ich auch das trotz der Tatsache das diese Geschichte eigenständig für sich steht, viele Anspielungen und Querverweise auf die Handlungen der damaligen Serien gemacht werden, wie eben Tonys Alkoholsucht.
Marvel Comic Exklusiv #6: Die Rächer – Doom-Kaiser der Welt ist ein sehr schöner Rächerleckerbissen mit dichter Story und atemberaubenden Bildern.

Wer jetzt Geschmack an diesem Band gefunden hat, sollte die üblichen Comicmarktplätze und Ebay absuchen. In gutem Zustand sollte der Band für um die 5€ zu bekommen sein.