Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 20)

Diese Woche sind es nicht ganz so viele Comics, wie letzte Woche. Immer geht das logischerweise auch nicht. Daher heute nur 5 Stück. Drei aktuelle Comics, einen Lückenfüller, somit fehlen mir derzeit nur noch 10 Daredevil-Ausgaben um alle bisherigen deutschen Panini-Serien komplett zu haben und eine US-Ausgabe, an die ich letztens durch Dennis „BouncieD“ Lehmann erinnert wurde. Dieser hatte einen Colorjob auf Facebook geteilt, der mich an Mike Wieringos „Tellos“ erinnerte (davon gab es auch mal eine deutsche Version, die ich vielleicht hier auf dem Blog einmal vorstelle) und dies rief mir das Schicksal von Mike Wieringo ins Gedächtnis, der 2007 viel zu früh an Krebs starb. Dieses Heft ists eine letzte Arbeit, bzw. die letzten sieben Seiten, die er für diese Ausgabe anfertigte. Nach seinem Tod haben sich viele befreundete Zeichnerkollgen zusammengetan, um das Heft als eine Art Tribut fertigzustellen …

Weiterlesen

Advertisements

Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 19)

Auch diese Woche habe ich wieder ein paar Comics gekauft. Darunter sind zwei neue Comics, zwei Batman-Tag Gratis Comics und ein paar Daredevils, um meine Lücken wieder zu füllen. Außerdem ist heute auch noch Gratis Comic Tag und ich habe wieder einen Komplettsatz ergattern können, sodass ich euch ab Montag zu jedem der 35 Hefte ein Review präsentieren kann. Ein ganz großes Dankeschön geht dabei auch noch einmal an Stefan Kulnik mit seinem Comicflohmarkt

Weiterlesen

Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 18)

Auch diese Woche habe ich mir ein paar Comics gegönnt. Neben drei Neuanschaffungen gibt es fünf Ausgaben, die ihren Weg wieder zurück in meine Sammlung finden und zwei die ich damals ausgelassen hatte. Wie ihr seht ist es derzeit Daredevil, der es mir angetan hat. Kein Wunder, so sind die Abenteuer des Teufels von Hells Kitchen bis auf wenige Ausnahmen, doch fast immer von guter bis sehr guter Qualität. Außerdem möchte ich euch mitteilen, dass ich einen neuen Comichändler habe, der mich zukünftig betreut. Zwar habe ich derzeit noch ein paar Abos direkt bei Panini laufen, aber sobald ich diese nach der Mindestlaufzeit kündigen kann, wechsel ich auch damit. Bis dahin habe ich schon alles andere bei ihm vorbestellt oder als Abos in Auftrag gegeben. Mein Vertrauen genießt zukünftig ein Händler, der selbst begeisterter Sammler ist und mit dem ich diese Woche schon über 45 Minuten telefoniert habe und bei Sammlern und Comicfreunden kein Unbekannter ist: Stefan Kulnik mit seinem Comicflohmarkt

Weiterlesen

Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 17)

Nachdem es nun einen Wechsel in meiner Bezugsquelle gab, was die Comics betrifft, habe ich erst einmal kurzerhand die meisten Abos direkt bei Panini abgeschlossen. Vorerst zumindest. Denn es gibt auch schon andere Wege, wo ich bereits in Kontakt bin. Bis das alles hundertprozentig läuft, gibt es sozusagen meine „Comics of the Week“. Diese Woche kam die erste Abolieferung von Panini, mit insgesamt fünf Heften, dann noch ein paar Hefte aus anderen Quellen und der Nachkauf einiger älterer Sachen über ebay, die ich, wie beispielsweise den Daredevil-Run, nun wieder nachkaufe, nachdem ich mich vor ein paar Jahren davon trennen musste …

Weiterlesen

Daredevil – So finster die Nacht [Panini, Februar 2018]

Genaugenommen sollte dieses Review schon vor ein paar Tagen online gehen, aber wie so oft lassen sich Planung und Wünsche nicht immer mit der Realität vereinbaren. Aber besser spät, als nie und deshalb gibt es heute das Review zum neuesten Daredevil-Band von Panini …

Daredevil – So finster die Nacht

Autor: Charles Soule
Zeichner: Ron Garney, Goran Sudžuka
Format: Paperback / Limitiertes Hardcover
Umfang: 172 Seiten
Inhalt: All-New All-Different Marvel Point One 1 (Daredevil: Blindspot), Daredevil (2016) 8-14
Verlag: Panini Comics
Preis: 17,99 Euro (SC) / 25,00 (Lim. HC)

Weiterlesen

Marvel Universum Figuren-Kollektion Nr. 1: Spider-Man (Video/Unboxing) [Panini, September 2017]

Heute gibt es mal wieder ein Special in Form eines Videos, ein Unboxing, um genau zu sein, zu Paninis neuer Sammelserie. Seit wenigen Tagen im Handel gibt es jetzt die Marvel Figurensammlung mit sehr schönen detaillierten Resin-Figuren im Maßstab 1:16 (ca. 13 cm) vierzehntägig zum Sammeln. Im Video stelle ich euch die erste Figur „Spider-Man“ vor und schaue mir an, wie sie verarbeitet ist, und was noch alles an Figuren auf euch zukommt. Weiterlesen

Die Superhelden-Sammlung von Hachette (alle Bände und alle Infos)

shs-000

Nachdem Hachettes Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung langsam dem Ende entgegen geht und dabei auch noch sehr erfolgreich war, startet nun der für seine Sammelserien bekannte Traditionsverlag eine neue Marvel-Comic-Sammelserie. Immerhin gibt es noch sehr viele gute Geschichten und auch Helden, die es wert sind, der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht zu werden. Hier möchte ich euch nun, wie ihr es auch von den anderen Serien gewohnt seid, sämtliche Infos und eine Auflistung aller bekannten Bände vorstellen, und wenn vorhanden auch Reviews zu den einzelnen Bänden verlinken. Weiterlesen

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Nr. XL: Daredevil – Zum Abschuss freigegeben [Hachette, März 2016]

Im heutigen Review zur offiziellen Marvel-Comics-Sammlung widme ich mich einem wahren Klassiker. Die ersten Ausgaben von Frank Millers Run an Daredevil. Auch wenn ich selbst immer noch der Meinung bin, dass Ann Nocentis Run Ein Kopfgeld auf den ein Stück weit besser und Miller einfach nur etwas overhyped ist, muss ich anerkennen, dass Nocenti bestimmt nicht so gut gewesen wäre, wenn Miller vorher nicht ein paar Veränderungen eingeführt hätte, für die er aber dennoch nicht alleine verantwortlich ist. Aber ich greife dem Review vor …

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Nr. XL:
Daredevil – Zum Abschuss freigegeben

Weiterlesen

JL8 Special #89

Eine neue Woche und trotzdem ist es schon wieder ein Bild mit Batman. Und auch diesmal ist er nicht alleine, sondern bringt einen Freund aus dem Hause Marvel mit!

Viel Spaß damit!

Weiterlesen

30 neue Marvel-Serien offiziell angekündigt + Gratis Preview-Heft

Im Normalfall bin ja entweder ich, oder mein Kollege MysteriouslyBuddha Autor unserer Artikel. Doch dieses mal muss ich aus Zeitgründen auf einen Artikel von Shock2 zurückgreifen (mit freundlicher Genehmigung), wobei ich ja auch hin und wieder für die Seite News (die wöchentlichen Panini-VÖs) oder Reviews (wie das Asterix-Review Special) verfasse. Doch genug der Vorrede, hier ist der Artikel im Original auf Shock2 von Lukas Urban. Ich habe nur einige Absätze umgestellt und diese Einleitung plus Bild vorangefügt. Einige der verlinkten Serien führen dann wiederum direkt auf die Shock2-Seite, wo auch die Bilder gehostet sind.

ANADMN

Weiterlesen