Spider-Man & The Avengers (50) [Spider-Man Nr. 1 & Avengers Nr. 1]

Mit der fünfzigsten Ausgabe dieser Reviewreihe beginnt eine neue Ära. Die ersten beiden Ausgaben der jeweils neuen und auch aktuellen Heftserien findet ihr hier und für beide Serien bedeutet es einen Neuanfang mit neuen Umständen, Freunden, Teammitgliedern, Gegnern, aber auch bekannten Gesichtern und Kreativteams. War diese Reviewreihe zuletzt nur Spider-Man gewidmet, geht es nun auch wieder mit den Avengers los, auch wenn der Grund hauptsächlich der ist, dass ein Spider-Man Mitglied im Team der Avengers ist. Aber ich möchte noch nicht zu viel verraten …

Spider-Man Avengers Weiterlesen

Advertisements

Runaways Megaband [Panini, April 2018]

Gut Ding will Weile haben, heißt ein altes Sprichwort. Und schon lange, sehr lange, wünschten sich einige der deutschen Marvelleser im Paniniforum Brian K. Vaughans „Runaways“-Serie auf Deutsch. Bisher hat es nicht geklappt. Dafür musste erst eine TV-Serie mit Marvels neuesten Serienhelden starten, damit die Runaways ihren Weg nach Deutschland finden. Aber lohnt sich der mit über 430 Seiten bisher dickste und mit 39 Euro teuerste Marvel-Megaband überhaupt?

Runaways Megaband: Ausreisser

Autor: Brian K. Vaughan
Zeichner: Adrian Alphona, Takeshi Miyazawa
Format: Softcover
Umfang: 436 Seiten
Inhalt: Runaways (2003) 1-18
Verlag: Panini Comics
Preis: 39,00 Euro Weiterlesen

I Want You For US Comics (11) [Amazing Fantasy (2004) Nr. 3 & 4]

Weiter geht es heute mit den nächsten beiden Ausgaben der 2004er „Amazing Fantasy“-Serie. Insgesamt umfasst die Origin der jungen Anya Corazon sechs Ausgaben, womit wir also hiermit das zweite Drittel behandeln. Beim nächsten Mal kommt dann auch schon das letzte Drittel und das Finale an die reihe, bevor ich mit anderen US-Comics weitermach …

IWantYouForUSComicsSmall Weiterlesen

Review Quickie (6) [Der ultimative Spider-Man Magazin Nr. 5 & Spider-Man Magazin Nr. 1]

Der heutige Review Quickie bietet die doppelte Portion Spider-Man. Zum einen die fünfte Ausgabe der „Der ultimative Spider-Man“-Magazinreihe vom Dezember 2013, also noch recht vom Anfang der Reihe und zum anderen die erste Ausgabe zur neuen „Spider-Man“-TV-Serie, die seit Kurzem im deutschen Free-TV bei Disney Channel läuft …

Review Quickie Small

Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 71) [Rocket Raccoon und Groot & The Stand – Das letzte Gefecht Nr. 6]

Und noch ein Review, welches ich zum Abschluss bringe, nachdem ich es immer wieder verschieben musste. Aber besser spät als nie und so langsam wird der Stapel etwas kleiner. Nicht so wirklich viel, aber ich bin auf einem guten Weg. Deshalb gibt es heute den letzten Band von Stephen Kings – The Stand und auch einen Einzelband zu Rocket Raccoon & Groot, wobei es hier eigentlich nur um Groot geht, wenn man es ganz genau nimmt. Aber ich verrate schon wieder viel zu viel …

MaCoReMix Weiterlesen

I Want You For US Comics (10) [Amazing Fantasy (2004) Nr. 1 & 2]

So viele schöne Comics und als ich diese Reihe entdeckt habe, musste ich mir die ersten sechs Hefte einfach zulegen. Schon alleine, weil ich ein großer Spider-Man-Fan bin und die erste Serie aus den 60er Jahren Spider-Mans Geburtsort war. Da fand ich es einfach nur faszinierend, dass hier wieder ein Spinnenheld, oder besser gesagt Heldin, das Licht der Welt erblickte. Okay, die Hefte sind nun auch schon wieder fast 14 Jahre als und die Heldin ist bereits etabliert, aber lesen wollte ich sie jetzt trotzdem einmal …

IWantYouForUSComicsSmall Weiterlesen

Review Quickie (5) [Teenage Mutant Ninja Turtles Magazin Nr. 4 & Der ultimative Spider-Man Magazin Nr. 4]

Ja, auch diese Rubrik versuche ich, weiterhin mit Leben und Inhalt zu füllen. Denn gerade von den heute vorgestellten zwei Magazinserien habe ich noch eine ganze Menge ungelesen hier herumliegen. Aber auch andere Serien und Einzelausgaben wird es hier weiterhin geben.

Review Quickie Small

Weiterlesen

Daredevil – So finster die Nacht [Panini, Februar 2018]

Genaugenommen sollte dieses Review schon vor ein paar Tagen online gehen, aber wie so oft lassen sich Planung und Wünsche nicht immer mit der Realität vereinbaren. Aber besser spät, als nie und deshalb gibt es heute das Review zum neuesten Daredevil-Band von Panini …

Daredevil – So finster die Nacht

Autor: Charles Soule
Zeichner: Ron Garney, Goran Sudžuka
Format: Paperback / Limitiertes Hardcover
Umfang: 172 Seiten
Inhalt: All-New All-Different Marvel Point One 1 (Daredevil: Blindspot), Daredevil (2016) 8-14
Verlag: Panini Comics
Preis: 17,99 Euro (SC) / 25,00 (Lim. HC)

Weiterlesen

Black Panther – Die offizielle Vorgeschichte zum Film [Panini, Februar 2018]

Also ich hatte bis zum Kinofilm noch nicht so viel mit dem afrikanischen Königreich Wakanda und dem Black Panther zu tun gehabt, doch der Black Panther konnte mich definitiv im Kino überzeugen.
Der Kinofilm schlägt ein wie eine Bombe. Ich finde, es ist wahrlich einer von vielen super Marvel Helden Filmen! Black Panther sollte man sich als Marvel Film Fan absolut nicht entgehen lassen. So habe ich mir auch das dazugehörige Comic gekauft. Leider sind die offiziellen Vorgeschichten zu den Marvel Filmen bisher nicht immer alle so grandios gewesen wie die Filme an sich. Meine Erwartungen waren nicht sehr groß, dass mich diese offizielle Vorgeschichte eines Besseren belehren würde, doch diesmal habe ich mich wohl getäuscht. Dieses Heft bietet einen guten Einstieg zum Film, gute kurzweilige Unterhaltung, eine leicht nachvollziehbare Handlung, eine halbe Portion Action, weniger viel Spannung und dafür aber echt geniale Zeichnungen!

Black Panther – Die offizielle Vorgeschichte zum Film

Weiterlesen

Avengers Nr. 19 [Panini Comics, Januar 2018]

Ich bin ehrlich gesagt etwas erleichtert, nachdem in Heft Nr. 18 die Storyline um Kang den Eroberer so weit erst mal beendet worden ist. Meines Erachtens nach hat sich die Kang Storyline zu lange hingezogen und sie konnte mich beim besten Willen auch nicht wirklich mitreißen und überzeugen. Zu verwirrend und durcheinander haben die Avengers in teils auch gewöhnungsbedürftigen Zeichnungen und Farbgebungen Kang vorerst besiegt. Ich bin sehr froh darüber, dass die Champions das Heft mit den Avengers teilen und so etwas Abwechslung aufkommt. In dieser Ausgabe arbeiten die Avengers von nun an für den neuen Iron Man. Wer mag das wohl sein, ist es doch nicht Tony Stark! Wer dies sein mag und welche neuen Herausforderungen auf das Team der Avengers in diesem Heft und den nächsten warten werden, das lässt sich in dieser Ausgabe nachlesen. Die Champions bekommen es erneut mit den Freelancers zu tun, auch wenn die Sache scheinbar gut ausgehen mag, haben die Freelancers noch ein Ass im Ärmel …
Dieses Heft macht wieder Lust auf mehr, mehr Qualität, neue Herausforderungen, mehr Spannung und letztendlich einfach gute heldenhafte Unterhaltung

Avengers Nr. 19

Weiterlesen