Ein Leben in China: Die Zeit meines Vaters [Edition Moderne, September 2012]

Ein Leben in China hatte ich bereits schon länger im Blick, doch nun habe ich mir den ersten Band endlich zugelegt. Nach meiner China Rundreise kann ich mich nun auch in Comicform etwas mehr mit der chinesischen Kultur und der Geschichte auseinandersetzen.

Klappentext:
Ein Leben in China – Die Zeit meines Vaters – schildert das Leben des jungen Xiao Li von seiner Kindheit in den Fünfzigerjahren bis zum Tod Maos am 9. September 1976. Der Zeichner Li Kunwu bleibt dabei sehr nahe an seiner eigenen Biografie und beschreibt anschaulich und leidenschaftlich die Auswirkungen staatlicher Kampagnen wie „Großer Sprung nach vorn“ und Kulturrevolution auf den Alltag einer normalen chinesischen Familie.

Ein Leben in China: Die Zeit meines Vaters

Weiterlesen

Advertisements

Batman vs. Justice League (30) (Batman Nr. 31 & Justice League Nr. 31)

Während Forever Evil zu Ende gegangen ist und die nächste Storyline mit der „Injustice League“ ansteht, macht auch das Jahr Null eine kleine Pause und wagt einen Blick in die Zukunft Batmans. Ähnlich wie die Liga im Übrigen. Denn auch gibt es eine kleine Pause. Die Titans sind erst ab der nächsten Ausgabe wieder dabei und diesmal gibt sich die Justice League of America ein kleines Gastspiel mit ihrer letzten Ausgabe …

BMVSJL Weiterlesen

Dominiks Comic Lieferung im Februar 2018

Im Februar habe ich mir wirklich etwas viele Comics auf einmal gekauft. Manchmal ist das einfach so, dann muss ich einfach zuschlagen. Marvel und DC haben es mir nun endlich auch gezeigt, dass ich mich mit Superhelden anfreunden kann. Batman war bisher zwar noch nicht so mein Fall gewesen, aber auch der dunkle Ritter hat irgendwie etwas, dem ich mich nicht so ganz entziehen kann. Ich freue mich auf die diesjährigen Marvel Kinofilme und über Black Panther gibt es bereits lobende Worte im Internet zu lesen, dass dieser Film einer der besten Marvel Filme sein soll 😉  Ich bin gespannt und werde mir den Film definitiv zeitnah reinziehen.

Meine Comic Lieferung im Februar 2018

Meine Comic Lieferung im Februar 2018

Weiterlesen

Asterix Review Special (59): Asterix bei den Belgiern (Limitierte Sonderausgabe)

Eigentlich sollte sich das heutige Asterix Review Special zur Abwechslung mal wieder um ein Videospiel drehen. Ich hatte sogar begonnen damit zu spielen, es zu testen, alle Möglichkeiten auszuloten. Das wäre an sich auch kein Problem. Aber ein wichtiger Bestandteil wäre diesmal nicht oder nur unzureichend zu beurteilen möglich gewesen. Da ich, wie bereits an anderer Stelle erwähnt, derzeit mit einer beidseitigen Mittelohrentzündung kämpfe, fällt es mir schwer Sound und Musik des Spiels richtig zu hören. Vielleicht ist es ein Segen (wenn die Soundkulisse so schlecht ist) oder ein Fluch (wenn sie sich wirklich gut anhört) aber das kann ich im Moment leider nicht beurteilen. Deswegen schiebe ich diese Limitierte Sonderausgabe von „Asterix bei den Belgiern“ ein und deswegen ist es heute auch wieder einmal so spät geworden. Dies ist der letzte Band, an dem Goscinny noch mitgewirkt hat, bevor er am 5. November 1977 mit nur 51 Jahren durch einen Herzinfarkt aus dem Leben gerissen wurde.
Doch, da ich diesen Band selbst bereits im Asterix Review Special (24) vorgestellt habe, werde ich dieses Mal auf eine inhaltliche und den reinen Comicinhalt bewertende Aussage verzichten, und mich mehr den Umständen des Bandes und den zusätzlichen Seiten, die diese „Limitierte Sonderausgabe“ auszeichnen, widmen.

Belgian Connection (Jacobs, Hergè, Tibet und Uderzo)

Weiterlesen

The Changer Nr. 4 [Plem Plem Productions, Februar 2018]

September 2013. Mit der ersten Ausgabe von „The Changer“ schreibt der damals noch recht kleine Independent-Verlag Plem Plem Productions Verlagsgeschichte. Der erste eigene Superheldencomic erscheint, der keine Parodie darstellt. Der etwas Neues, Eigenes und vor allem Ernsthaftes ist. Mit einem neuen Zeichner, der damals noch ein ungeschliffener Rohdiamant war. Aber schon in der ersten Ausgabe zeigte sich sein ungeahntes Potenzial, dass auch die Comicleser erkannten. Denn nach nur drei Monaten war die erste Auflage der ersten Ausgabe bereits ausverkauft. Ein Rekord für Plem Plem Productions. Und mit jeder weiteren Ausgabe steigerte sich nicht nur die Qualität der Zeichnungen, sondern auch die Aufmerksamkeit, die „The Changer“ und Plem Plem Productions erhielten. Nun sind fast viereinhalb Jahre vergangen und nun erscheint das große Finale …

The Changer Nr. 4

Autor: Christopher Kloiber
Zeichner: Thomas Wagner
Format: Heft
Umfang: 32 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro
Weiterlesen

Batman vs. Justice League (29) (Batman Nr. 30 & Justice League Nr. 30)

Diese Woche war es, wie ihr sicherlich bemerkt habt, etwas ruhiger. Am Mittwoch erschien nichts, die JL8 pausiert im Moment auch (wobei dies nicht an mir liegt) und der Grund dafür ist recht einfach. Ich bin im Moment mit einer beidseitigen viralen Mittelohrentzündung krank geschrieben, höre kaum etwas und kann mich aufgrund der Schmerzen auch nicht wirklich konzentrieren. Eigentlich sollte am Mittwoch ein neues „Teenage Mutant Ninja Turtles Episodenreview“ erscheinen, was aber wenig Sinn macht, wenn ich nichts höre. Daher verschiebe ich diese, bis ich wieder hören kann. Damit es aber nicht ganz still hier wird, gibt es heute auf jeden Fall Batman und die Justice League und für morgen habe ich auch noch etwas geplant. Lasst euch überraschen …

BMVSJL Weiterlesen

Avengers Nr. 19 [Panini Comics, Januar 2018]

Ich bin ehrlich gesagt etwas erleichtert, nachdem in Heft Nr. 18 die Storyline um Kang den Eroberer so weit erst mal beendet worden ist. Meines Erachtens nach hat sich die Kang Storyline zu lange hingezogen und sie konnte mich beim besten Willen auch nicht wirklich mitreißen und überzeugen. Zu verwirrend und durcheinander haben die Avengers in teils auch gewöhnungsbedürftigen Zeichnungen und Farbgebungen Kang vorerst besiegt. Ich bin sehr froh darüber, dass die Champions das Heft mit den Avengers teilen und so etwas Abwechslung aufkommt. In dieser Ausgabe arbeiten die Avengers von nun an für den neuen Iron Man. Wer mag das wohl sein, ist es doch nicht Tony Stark! Wer dies sein mag und welche neuen Herausforderungen auf das Team der Avengers in diesem Heft und den nächsten warten werden, das lässt sich in dieser Ausgabe nachlesen. Die Champions bekommen es erneut mit den Freelancers zu tun, auch wenn die Sache scheinbar gut ausgehen mag, haben die Freelancers noch ein Ass im Ärmel …
Dieses Heft macht wieder Lust auf mehr, mehr Qualität, neue Herausforderungen, mehr Spannung und letztendlich einfach gute heldenhafte Unterhaltung

Avengers Nr. 19

Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 70) [Rocket Raccoon Nr. 3 & The Stand – Das letzte Gefecht Nr. 5]

Wie ihr seht, versuche ich mein Versprechen zu halten und regelmäßig wieder ein paar Reviews hier auf dem Blog zu veröffentlichen. Natürlich bedeutet das eine Menge Arbeit und ich weiß auch, dass ich bei Weitem nicht so gut bin, wie andere Blogger, oder so erfolgreich, aber dafür fehlt mir auch einfach die Zeit und mein Blog soll eben vorrangig ein Hobby und etwas Persönliches sein. Ich verdiene hiermit kein Geld und auch sonst fliege ich eher unter dem Radar der Verlage und Leser. Aber das macht nichts. So werden wenigstens kleinere Fehler auch nicht so dramatisch aufgebauscht und ich kann hier mein Ding machen und auch experimentieren. So ähnlich geht es eigentlich auch Rocket Raccoon, der heute das Finale seiner ersten deutschen Sonderbandserie erlebt, nur um mal wieder den Bogen zurückzuschlagen zum eigentlichen heutigen Thema …

MaCoReMix Weiterlesen

Review Quickie (4) [Spider-Man & Friends Nr. 02/08 & Der ultimative Spider-Man Magazin Nr. 3]

Wenn ich nun schon beginne und alte Rubriken wieder reaktiviere, dann kann ich das auch richtig machen. Und damit ich euch nicht zweimal die Woche mit Bongo Comics langweile, oder mich, auch wenn es einmal ältere deutsche Ausgaben sind und das andere nicht in Deutschland erhältliche US-Hefte, kann ich dennoch ein wenig Abwechslung in die Sache bringen. Und so gibt es heute wieder einen Review Quickie. Die habe ich damals eingeführt für die Magazine, die es zu den verschiedenen Serien und Helden gab und gibt, und die meist weniger Comicinhalt haben, oder einfach nur schnell zusammengefasst sind. Dementsprechend kurz sind die Reviews. Also los geht’s …

Review Quickie Small

Weiterlesen

Batman vs. Justice League (28) (Batman Nr. 29 & Justice League Nr. 29)

Ja, okay. Heute bin ich ganz schön spät, und so umfassend, wie sonst, sind die Reviews auch nicht. Aber heute war einfach wieder zu viel los. Abgesehen vom letzten Schultag meiner Kids, meiner beidseitigen Mittelohrentzündung und noch einigem mehr, war bisher einfach keine Zeit dafür. Aber auch wenn ich mich heute kürzer fasse, wird es deswegen nicht langweiliger …

BMVSJL Weiterlesen