Gratis Comic Tag 2018-Review (1): Super Mario Adventures [Kazé Manga]

Die diesjährigen Gratis Comic Tag-Reviews möchte ich gerne mit einer kleinen Zeitreise in die frühen 90er Jahre beginnen. Die Blütezeit der Nintendo-Konsolen und des Offiziellen Nintendo Power Magazins. Dieses regelmäßig erscheinende Heft sammelte neben Infos und Reviews auch gelegentlich kurze Comics, die Kazé nun erstmals in gesammelter Form auf Deutsch veröffentlicht …

Super Mario Adventures

Eigentlich sollten Mario und sein Bruder Luigi im Schloss nur die Rohrleitungen reparieren, damit Prinzessin Peach ihr Fest abhalten kann. Doch plötzlich tauchen haufenweise neue Röhren auf, aus denen dann auch noch Koopas und andere Schurken herauskommen. Und als ob das noch nicht reichen würde, ist auch Bowser plötzlich dabei und will Prinzessin Peach heiraten …

Die Geschichte ist recht simpel gehalten und fordert auch von den jüngsten Lesern keinerlei weitere Fähigkeiten ab. Ein wenig lesen können reicht und schon könnte man sich in den bunten Welten von Mario & Co. verlieren. Denn so einfach, wie die Handlung, sind auch die Zeichnungen. Angelehnt an die gleichnamige TV-Serie haben die Figuren einen leichten Mangastil, was gerade bei Prinzessin Peach deutlich wird. Auch sonst wird vorrangig mit visuellen Mitteln und Gags gearbeitet, und damit man auch nicht vollends überfordert wird, ist jedes Kapitel auch nur 8 Seiten lang, was aber unter anderem an der früheren Veröffentlichungsform lag.

Diesem Werk merkt man doch deutlich an, in welcher Zeit und unter welchen Umständen er entstanden ist. Denn heute, so ehrlich muss man selbst als alter Nostalgiker sein, funktionieren diese Geschichten beim besten Willen nicht mehr. Das süßlich bunte, quietschverrückte, nervenüberreizende Etwas von einer Geschichte kann man au Dauer nicht ertragen. Selbst mit ganz viel gutem Willen, sehr viel kindlicher Naivität, als Hardcore Nintendo-Mario-Luigi-Yoshi-Fan und einem Schlaganfall hält man nicht mehr als ein Kapitel pro Tag aus.

Amazon-Partnerlink (für diejenigen, die sich das trotzdem antun möchten):

„Super Mario Adventures“ bei Amazon bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s