Bongo Classics Nr. 6 [Bart Simpson Nr. 23 & 45]

Da wird es doch glatt mal wieder Zeit, eine alte Rubrik auszugraben. Da liegen nämlich noch immer ein paar ungelesene Bongo Comics auf meinem Lesestapel, die durch Konvolute oder Sprünge in den Reviews zustande kamen. Es mögen nicht mehr so viele sein, aber ein paar Ausgaben werden es doch noch werden. Den Anfang machen heute die Ausgaben 23 und 45 der Bart Simpson-Comicreihe …

Bart Simpson Nr. 23 [Februar 2006]

Autor: Tom Peyer, James Bates
Zeichner: Jeanette Moreno, James Lloyd, John Delaney, John Costanza, Jason Ho
Format: Heft
Umfang: 36 Seiten
Inhalt: Simpsons Comics Presents Bart Simpson 23
Verlag: Panini Comics
Preis: 2,50 Euro

Da hat sich mal wieder eine Schulkontrolle angekündigt und die einzige Lösung, dass diese gut ausfällt ist, dass Skinner Bart mit Geld besticht. Denkt er zumindest …
Homer bekommt eine riesengroße Sonderlieferung und die gesamte Familie kann es kaum erwarten, diese auszupacken …
Bart arbeitet kurzzeitig im Kwik-E-Mart, weil Apu sich im Eisschrank eingeschlossen hat …
Grandpas Alter und Verhalten färbt auf Bart ab, nur weil dieser einen halben Tag mit seinem Opa verbringt …
Und Bart und Lisa haben Angst vor der Grippeschutzimpfung. Doch Bart weiß schon, wie er da drumherum kommt …

Fünf recht kurze und unterhaltsame Geschichten hat die Bongo Comics-Redaktion für diese Ausgabe zusammengesucht. Doch auch wenn sie durchaus Spaß machen, sind sie weder inhaltlich, noch visuell in irgendeiner Form außergewöhnlich. Kein Wunder, sind es doch auch nur zwei Autoren, die hier, wie es aussieht einfach nur ihre Arbeit gemacht haben, um ihre Rechnungen zu bezahlen. So wirkt es zumindest auf mich.
Die Zeichnerriege hat sich zwar im Gegensatz zu den Autoren mehr als verdoppelt, macht ihre Arbeit aber nicht wirklich viel besser. Immerhin sieht jede Geschichte, wie dir vorangegangene aus. Würde man nicht auf die Credits schauen, wüsste man überhaupt nicht, dass es mehrere Zeichner sind.

Ja, ist halt Kurzweil und wer nicht mehr erwartet, wird auch nicht wirklich enttäuscht werden. Als Simpsons-Fan kann an die Ausgabe aber ruhig mitnehmen und eine gewisse Zeit seinen Spaß haben.

Bart Simpson Nr. 45 [Oktober 2009]

Autor: James W. Bates, Chris Yambar, Tony Digerolamo
Zeichner: Jeremy Robinson, Pete McDonnell, Bill Galvan, James Lloyd
Format: Heft
Umfang: 36 Seiten
Inhalt: Simpsons Comics Presents Bart Simpson 45
Verlag: Panini Comics
Preis: 2,50 Euro

Wer ist denn nun der Klassenclown? Diese Frage stellt sich, als Milhouse Bart scheinbar plötzlich den Rang abläuft …
Knecht Ruprecht schafft es einfach nicht in Hollywood durchzustarten …
Ein Blick auf Bartspace.com offenbar den wirklichen Charakter einiger Springfielder Schüler …
Moe und Maggie gehen auf Aufklärungstour als private Ermittler und das nicht nur bei einem Fall pro Tag …

Immerhin sind es bei dieser Ausgabe ganze drei Autoren, die sich auf nur vier Geschichten verteilen. So wirklich viel besser sind die Storys aber leider nicht. Die einzige Geschichte, die mir einigermaßen gut gefallen hat, waren Moe und Maggies Eskapaden als Ermittler. Der Rest ist einfach nur typischer Simpsons-Comicquatsch und bei den Bartspace-Profilen sogar ziemlich unnütz.
Okay, wenn da in den Credits nicht tatsächlich 4 Zeichner stehen würden und ich davon ausgehe, dass diese Angabe auch richtig ist, dann müsste ich wirklich an meinen Augen zweifeln. Ich erkenne tatsächlich keinen Unterschied zwischen allen vier Geschichten. Keine Eigenständigkeit, nichts, was das Artwork untereinander abhebt. Einfach mal gar nichts.

Ich weiß ja, dass diese Comics vorrangig für die Fans der TV-Serie da sind, aber so ein wenig Individualität wären dann doch schon ganz wünschenswert. Denn so ganz ohne wird es mitunter auch recht schnell langweilig, sodass man beim Lesen schonmal nachsieht, wie viele Seiten die Story noch hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s