Der tägliche Simpsons-Gag #2000

Es heißt ja immer, wenn es am schönsten ist, soll man aufhören. Nun, heute ist der Tag gekommen, um Lebewohl zu sagen. Lebewohl zum täglichen Simpsons-Gag, der am 1. März 2012 als täglicher Simpsons-Tafelgag begann und sich recht schnell zu einer festen Größe auf diesem Blog etablierte. Nun, nach 2000 Ausgaben und fast fünfeinhalb Jahren ist Schluss. Wie bereits in der vergangenen Woche mehrmals erklärt, verbraucht der Simpsons-Gag einfach zu viel zeit und Arbeit, auch wenn die Resonanz darauf durchaus sehr positiv ist. Um eine Woche täglichen Simpsons-Gag zu planen benötige ich mehrere Stunden intensiver Suche, je nachdem was ich präsentiere noch einiges an zeit zur Recherche, auch wegen der Bildrechte, das Texte verfassen, sofern ich längere Texte dazu geschrieben, oder die Bilder mit weiteren Infos ergänzt habe und dann natürlich das vorbereiten, einbinden und vorrausplanen. Dies ist zeit, die mir an anderen Projekten einfach gefehlt hat, und die ich nun hoffe besser nutzen zu können.
Aus diesem Grund lasse ich heute zum letzten Mal das gesamte Ensemble, zumindest was ich als aktuellstes Gesamtbild gefunden habe, hier auftreten, um sich von euch zu verabschieden. Und auch ich verabschiede mich, mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Denn obwohl der tägliche Simpsons-Gag heute endet, wird es mit dem Blog weitergehen und ich hoffe, dass ihr mir und meinem Blogkollegen Dominik die Treue haltet.
Vorhang auf zum großen Finale …

Viel Spaß damit!

© 1989-2017 Matt Groening / 20th Century Fox

Advertisements

Ein Kommentar zu “Der tägliche Simpsons-Gag #2000

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s