20 Jahre Panini Comics: Simpsons Comics (Gratis Comic Review Nr. 6) [Panini, Juli 2017]

Panini hat in den letzten 20 Jahren ein nicht unbeachtliches Comicimperium in Deutschland aufgebaut. Ein wichtiger Schritt zu diesem hat die Übernahme von Dino Comics im Jahr 2003 dazu beigetragen. Immerhin beheimatete er Serien wie MAD, Star Wars und die Simpsons Comics, zu denen ich heute kommen möchte …

Simpsons Comics

Homer erlebt ein Abenteuer nach dem anderen, macht n Dummheiten und irgendwie ist seine Leben ereignisreicher, als das von Marge, was sie sichtlich traurig macht. Also bestellt sie sich einen Lifecoach, der ihr Leben attraktiver machen soll. Doch statt eines seriösen Coachs taucht plötzlich Krusty der Clown auf und was es noch ein wenig schwieriger macht, ist das auch seine Tochter Sophie kurze Zeit später das Leben der Simpsons bereichert …

Wer meine letzten Bongo Comics des Monats-Reviews gelesen hat, der weiß, dass ich zu Autor Ian Boothby ein recht gespaltenes Verhältnis habe. Der Grund ist der, dass die Qualität seiner Geschichten in den letzten Jahren doch recht schwankend ist. Ähnlich verhält es sich mit dieser Story, die genaugenommen nicht mehr als durchschnittlich ist. Die Handlung an sich ist vorhersehbar, der Humor wirkt gezwungen und auch die Zeichnungen von Phil Ortiz haben ihren Reiz verloren. Auch wenn diese Geschichte nun schon gute 13 Jahre auf dem Buckel hat, (sie erschien in Deutschland erstmals im Simpsons Comics Heft Nr. 98), ist sie nicht gerade gut gealtert. Damals galt Boothby zwar noch als Top-Autor, aber mit etwas Abstand betrachte ist und war dieser Hype meiner Meinung nach übertrieben. Boothby ist ein typischer Simpsons-Autor, der mal bessere und mal schlechtere Storys verfasst. Nicht mehr, und nicht weniger.

Eine 08/15-Simpsons Geschichte ohne Höhepunkte und Besonderheite. Wie so viele in den letzten Jahren, leider. Als Simpsons-Fan hat man kurzzeitig Freude daran und kann sich auch zeitweise begeistern, aber viel bleibt nach der Lektüre nicht hängen und einen Grund es ein zweites Mal zu lesen gibt es auch nicht wirklich. Außer man hat sich an der TV-Serie sattgesehen und möchte in neue Geschichten abtauchen.

Zweitmeinung MysteriouslyBuddha:

Ja was soll ich schreiben, mit den Simpsons macht der Leser an sich ja nie so recht einen Fehlkauf, wenn es um leichte und kurzweilige Unterhaltung geht. Als Leser weiß man ja, worauf man sich einlässt mit der gelben buten Familie.
Eben genau das bietet dieses Heft. Eine kurzweilig amüsante Geschichte mit der Simpsons Familie und Krusty dem Clown. Meint ihr auch, Homer hat es nicht so drauf, mit Zeit und Geld umzugehen? Marge macht Homer eine deutliche Ansage, doch scheinbar ist sie es, die in einer tieferen Sinnkrise zu stecken scheint, denn Marge geht nur noch ihre gewohnten routinierten Bahnen im Leben und probiert nichts Neues mehr aus bzw. sie geht auch gar kein Risiko mehr ein. So kommt es, das ausgerechnet Krusty der Clown Marge den Sinn und die lustige Seite des Lebens etwas näher bringen will. Aber auch Krusty scheint in einer tieferen Sinnkrise zu stecken, denn sein Verhältnis zu seiner Tochter ist auch nicht so, wie es hätte sein sollen. Als Krusty und seine Tochter bei den Simpsons vorübergehend einziehen, scheint die Situation schwierig zu werden. Wer steckt wohl in einer tieferen Sinnkrise, ist es Marge oder Krusty? Liebe Leser, findet es in diesem Heft heraus. Jedenfalls ist gute kurzweilige Unterhaltung mit gewissem humorvollen Tiefgang garantiert. Natürlich haben auch Lisa, Homer, Maggie und Bart ein Wörtchen in diesem Chaos mitzureden, denn sie wollen doch irgendwie alle die humoristische Gunst des Clowns und auch die seiner Tochter für sich beanspruchen. Zeichnerisch wie üblich, alles in bester Simpsons Qualität.

Partnerlinks:

„Simpsons Comics Kolossales Kompendium“ Nr. 1 bei Amazon bestellen.
„Simpsons Comcis Kolossales Kompendium“ Nr. 2 bei Amazon bestellen.
„Simpsons Comics Kolossales Kompendium“ Nr. 3 bei Amazon bestellen.
„Simpsons Comics Kolossales Kompendium“ Nr. 4 bei Amazon bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s