Dolly Kill Kill (Gratis Comic Tag Review Nr. 6) [Egmont Manga, Mai 2017]

Egmont hat jährlich eine breite Auswahl in seinem Gratis Comic Tag-Portfolio. Manga, Funny, usw. Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass es mit Dolly Kill Kill auch dieses Jahr wieder einen Manga-Beitrag gibt. Doch, was steckt hinter dem unbekannten Namen dieses Heftes?

Dolly Kill Kill

Alles war ganz normal. Iruma Ikaruga war ein guter Baseballspieler und hatte tolle Freunde. Das letzte Spiel haben sie nur seintewegen knapp gewonnen und es schien einer der schönsten Tage seines Lebens zu werden, als plötzlich alles aus den Fugen geriet. Riesige Insekten tauchten auf und Menschen, die von ihnen gestochen wurden, sterben in Sekunden. Dann kamen die Riesen-Monsterpuppen und begannen die Welt ins Chaos zu stürzen …

Monsterpuppen und Rieseninsekten? Irgendwie klingt das ziemlich abgedreht. Und trotzdem, oder gerade deswegen ist es sehr faszinierend. Zwar erschließt sich mir nach diesen wenigen Seiten der Sinn dahinter noch nicht ganz, aber es wird genug Spannung aufgebaut, um die Serie weiterverfolgen zu wollen. Das Vorwort selbst verrät schon ein Stück mehr von der Geschichte, was aber dennoch kein direkter Spoiler ist.
Anders als die Geschichte, die durchaus interessant ist, bewegen sich die Zeichnungen eher im Mittelfeld. Sie sind nicht schlecht, aber weisen auch keine Besonderheiten auf, die sie aus der Masse der Manga-Veröffentlichungen herausheben.

Da Ansätze von „Dolly Kill Kill“ sind nicht schlecht. Aber irgendwie fehlt noch ein bisschen. Man könnte sagen, dass ich Blut geleckt habe, aber mir fehlt noch jemand, der mit einem saftigen Stück Fleisch vor der Nase herumwedelt.

Partnerlinks:

„Dolly Kill Kill“ Nr. 1 bei Egmont bestellen.
„Dolly Kill Kill“ Nr. 1 bei Amazon bestellen.
„Dolly Kill Kill“ Nr. 2 bei Egmont bestellen.
„Dolly Kill Kill“ Nr. 2 bei Amazon bestellen.
„Dolly Kill Kill“ Nr. 3 bei Egmont vorbestellen.
„Dolly Kill Kill“ Nr. 3 bei Amazon vorbestellen.
„Dolly Kill Kill“ Nr. 4 bei Egmont vorbestellen.
„Dolly Kill Kill“ Nr. 4 bei Amazon vorbestellen.
„Dolly Kill Kill“ Nr. 5 bei Egmont vorbestellen.
„Dolly Kill Kill“ Nr. 5 bei Amazon vorbestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s