Spider-Man & The Avengers (38) [Spider-Man Nr. 19 & 20]

Das heutige Spider-Man & Die Avengers-Review ist, mal wieder, nur einer Heftserie vorbehalten, um ein wenig Boden gutzumachen. Sprich, heute geht es alleine um Spider-Man und die Rückkehr des originalen Peter Parker …

Spider-Man Avengers

Spider-Man Nr. 19 [Februar 2015]

Autor: Dan Slott, Christos Gage, Joe Caramagna, Peter David, Chris Yost
Zeichner: Humberto Ramos, Javier Rodriguez, Giuseppe Camuncoli, Chris Eliopoulos, Will Sliney, David Baldeon
Format: Heft
Umfang: 48 Seiten
Inhalt: The Amazing Spider-Man (2014) 1
Verlag: Panini Comics
Preis: 4,99 Euro

Nach den schockierenden Ereignissen um Goblin Nation gehört Dr. Otto Octavius, alias der neue verbesserte Spider-Man, der Vergangenheit an und der freundliche Netzschwinger aus der Nachbarschaft, Peter Parker, ist wieder zurück. Doch für Peter fängt jetzt erst die Arbeit an, denn Otto hat ein ganz schönes Chaos in Peters Leben hinterlassen …

Dan Slott hat ihn zurückgeholt. Einerseits bin ich froh, andererseits werde ich SpOck schon ein bisschen vermissen. Immerhin hat er ja doch etwas frischen Wind mitgebracht. Aber Slott bringt nicht nur Peter zurück, sondern führt auch einen neue geheimnisvolle Figur ein, die auf merkwürdige Art mit Peter verbunden ist. Und dann wäre da noch einer der schockierendsten Gegner Spider-Mans, der jedoch stellenweise etwas zu deplatziert und aufgesetzt wirkt. Aber vielleicht liegt dies auch nur daran, dass allgemein sehr viel in diesem Heft passiert und mehrere Nadlungsstränge neu ausgerichtet werden …
Immerhin sind neben Slott vier weitere Autoren mit kurzen Geschichten vertreten, darunter Veteranen wie Peter David. Aber auch die Zeichnerriege kann sich sehen lassen. Außer Humberto Ramos sind auch Größen wie Javier Rodriguez und Giuseppe Camuncoli am Zeichenbrett vertreten. Zwar hat Ramos den größeren Anteil am Artwork des gesamten Heftes, aber auch die weiteren Zeichner können sich auch sehen lassen.

Ja, ich bin ein alter Spider-FanBoy und irgendwie macht auch dieser erneute Wechsel wieder Spaß. Zumal es durch Octavius genug Änderungen gibt, in die Peter noch hineinwachsen muss und es so wesentlich glaubwürdiger ist, als wenn das alles der bekannte Peter Parker getan hätte.

Spider-Man Nr. 20 [März 2015]

Autor: Dan Slott
Zeichner: Humberto Ramos
Format: Heft
Umfang: 52 Seiten
Inhalt: The Amazing Spider-Man (2014) 2-3
Verlag: Panini Comics
Preis: 4,99 Euro

Anna Maria weiß, dass Peter Parker Spider-Man ist und jetzt weiß sie auch, dass der Mann den sie geliebt hat, ein anderer Mensch war. Unterdessen schmiedet Electro seine eigenen Pläne, während Spider-Man sich erneut eine Prüfung durch die Avengers beweisen muss und Felicia Hardy, alias Black Cat, ihre Erlebnisse auf ihre eigene Art verarbeitet …

Slott und Ramos machen konsequent weiter und Peter gewohnt das Leben schwer. Wobei gewohnt hier nicht ganz richtig ist, wenngleich das typische Parker-Glück wieder zuschlägt. Das ist zwar auch alles sehr spannend, aber leider auch sehr gehetzt, hat aber wiederum auch den Vorteil, dass so weniger Längen aufkommen können.
Hinzu kommt das wunderschöne Artwork von Humberto Ramos, den ich als Zeichner sehr schätze und seinen Stil einfach nur liebe. Da kann ich kaum etwas schlechtes finden, selbst wenn sein manchmal etwas zu überzogener Stil der Anatomie so manche Kopfschmerzen bereiten würde.

Ich bleibe dabei. Mir macht es Spaß und deshalb wird auch das nächste „Spider-Man & Die Avengers“-Review wieder ein Spider-Man Ohne Avengers-Review werden. Auch deshalb, weil es unter anderem ein Tie-In zu Original Sin geben wird.

Amazon Partnerlinks:

„Spider-Man“ Nr. 19 bei Amazon bestellen.
„Spider-Man“ Nr. 20 bei Amazon bestellen.
„Marvel NOW! – Spider-Man: Erstaunlicher Neustart“ (Softcover) bei Amazon bestellen.
„Marvel NOW! – Spider-Man: Erstaunlicher Neustart“ (Kindle-Edition) bei Amazon bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s