Geschichten von keinerlei Interesse (18)

Geschichten von keinerlei Interesse

Dominik_AVAEin Handy hat mittlerweile fast jeder Mensch auf dieser Welt.
Beinahe unbegrenzte Möglichkeiten offenbaren sich dem Nutzer eines Smartphones.
Wie viel Zeit verbringt der einzelne Mensch wohl am Tag mit dem Handy?
Wie oft berühren Sie ihr Handy am Tag?
Checken auch Sie alle sieben Minuten ihr Smartphone?

Folge (18): Amanda

An einem winterlichen Abend in der örtlichen Lokalität sitzen Amanda und Jonas mit ihren Freunden.
In gemütlicher Runde trinken sie ein paar Bierchen, essen eine Kleinigkeit und plaudern über Gott und die Welt.
Jonas erzählt seinen Freunden von der anstrengenden Arbeit, Philipp lästert über seine Ex Freundin und Ramona erzählt von ihrer gescheiterten Liebesbeziehung.
Eigentlich ein ganz normaler Freitagabend in einer gewöhnlichen Bar.
Amanda jedoch schaut nur auf ihr Handy. Sie ist pausenlos am Schreiben mit ihren Freunden auf der ganzen Welt über Whatsapp.
Mehrmals am Abend klingelt ihr Handy, sie nimmt ab, hält die Gespräche jedoch kurz und knapp.
Nur wenige Augenblicke lässt sie die Finger nicht über die Tastatur ihres Handys schweifen.

Dennoch, es hat den Anschein, dass sie vieles der Gespräche ihrer Freunde mitbekommt.
Alexander ist der Erste, der Amanda sagt, dass sie ihr Handy nun mal beiseitelegen soll.
Leicht irritiert kommt Amanda der Aufforderung nach und macht ihr Handy zumindest auf lautlos. Sie legt es in ihre Handtasche und lauscht etwas gelangweilt den Gesprächen ihrer Freunde.
Mit fortgeschrittenen Getränken wird auch für Amanda der Abend noch sehr schön. Sie sitzen in der Kneipe bis in die frühen Morgenstunden, ehe sie müde und teilweise betrunken nach Hause gehen.
Amanda hat seitdem nicht einmal mehr auf ihr Handy geschaut.
Sie fällt ins Bett und schläft durch bis 15.00 Uhr am nächsten Tag.

Das Erste was sie an diesem Tag macht, ist ihr Handy anzuschauen und folgende Mitteilungen aufmerksam zu lesen.

656 ungelesene Mitteilungen bei Whatsapp
214 ungelesene Mitteilungen bei Line (Messenger)
22 verpasste Anrufe
19 Sprachnachrichten auf der Mailbox
4 SMS
21 verpasste Anrufe bei Skype
159 ungelesene Nachrichten bei Facebook
26 verschiedene Spiele Apps, davon 59 Anfragen zu beantworten

Der Tag kann beginnen

© 2016 Copyright des gesamten Textes bei Mueli77s Feine Welt. Nachdruck und jegliche Weiterverbreitung (auch Auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung von Mueli77s Feine Welt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s