Gratis Comic Tag 2016 Review (29): Corto Maltese: Die Leopardenmenschen vom Rufidschi [Schreiber & Leser, Mai 2016]

Gratis Comic Tag 2016Mit „Corto Maltese“ legt der Verlag Schreiber & Leser neben „Capricorn“ einen weiteren Comic-Klassiker vor. Anders als „Capricorn“ jedoch, handelt es sich bei „Corto Maltese“ um einen reinrassigen Abenteuercomic. Wie gut oder schlecht, diese Serie gealtert ist und ob sich auch heutzutage noch solche Geschichten lohnen, um neue Leser zu gewinnen, will Schreiber & Leser wohl mit diesem Beitrag überprüfen …

Corto Maltese: Die Leopardenmenschen vom Rufidschi

Corto Maltese verschlägt es gemeinsam mit seinem Freund Tenton an das Horn von Afrika. Dort begegnen sie den Leopardenmenschen, welche nicht nur sehr geheimnisvoll wirken, sondern auch ihre Ziele mit allen Mitteln durchzusetzen wissen. Doch sind die Absichten der Leopardenmenschen wirklich so egoistisch, wie sie zuerst wirken, oder steckt letztendlich doch mehr dahinter und hat es vielleicht sogar mit dem Ende des Ersten Weltkrieges in Deutschland zu tun …?

Hugo Pratts „Corto Maltese“ ist ein Comicklassiker. Bereits 1967 hatte der Kapitän mit seiner markanten Schirmmütze seinen ersten Auftritt in der Serie „Una ballata del mare salato“ (dt. „Südseeballade“). Am auffälligsten ist an Corto Maltese der hohe Grad an geschichtlicher und literarischer Genauigkeit, den Hugo Pratt hier vorlegt. So begegnet Corto Maltese im Laufe seiner Abenteuer unter anderem Ernest Hemingway, Jack London und vielen anderen Persönlichkeiten. Dies geht aber leider manchmal zulasten der Dynamik und Spannung. Zumindest für mich ergibt sich dadurch hin und wieder das Gefühl, ein Geschichtsbuch aus der Schulzeit zu lesen. Womöglich liegt es aber auch einfach nur am Abenteuergenre an sich, denn die Zeichnungen wissen mir schon zu gefallen. Mein einziges Problem sind die Gesichter, die immer irgendwie künstlich wirken. Die dargestellten Emotionen fallen eher marginal aus und beschränkt sich genaugenommen auf eine Handvoll Mimiken.

Insgesamt weiß dieser Gratis Comic Tag-Beitrag schon zu gefallen, aber es gibt eben auch zu viel, was mich stört und zu der persönlichen Entscheidung führt, dass ich „Corto Maltese“ wohl eher nicht weiter verfolgen werde. Da gibt es in meinen Augen für mich interessantere Abenteuercomics.

Amazon-Partnerlink:

„Corto Maltese Nr. 1: Südseeballade“ bei Amazon bestellen.
„Corto Maltese Nr. 2: Im Zeichen des Steinbocks“ bei Amazon bestellen.
„Corto Maltese Nr. 3: Und immer ein Stück weiter“ bei Amazon bestellen.
„Corto Maltese Nr. 4: Die Kelten“ bei Amazon bestellen.
„Corto Maltese Nr. 5: Die Äthiopier“ bei Amazon vorbestellen.
„Corto Maltese Nr. 9: Abenteuer einer Jugend“ bei Amazon vorbestellen.
„Corto Maltese Nr. 13: Unter der Mitternachtssonne“ bei Amazon bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s