Gratis Comic Tag 2016 Review (8): Fight Club 2 [Splitter, Mai 2016]

Gratis Comic Tag 2016Mehr als 15 Jahre nach „Fight Club“ stellt sich der Autor und Erfinder Chuck Palahniuk die Frage: „Was ist aus Tyler Durden geworden“ und er liefert mit dieser Graphic Novel auch gleich die Antwort dazu. Dieser Gratis Comic aus dem Hause Splitter enthält neben einem Auszug aus dem Ersten der zwei Bände umfassenden Fortsetzung auch eine exklusive Kurzgeschichte …

Fight Club 2

Egal welchen Namen er trägt, ob nun Sebastian, Cornelius oder eben auch Tyler, jetzt ist aus dem Mann ohne Namen ein ganz normaler Mann geworden. Er ist mit Marla Singer verheiratet, ein treuer Ehemann mit einem 9-jährigen Sohn. Doch das alles funktioniert nur dank ein paar Pillen, die seinen Geist in der Waage halten. Aber Marla ist unglücklich. Sie will den wahnsinnigen Tyler wiederhaben, in den sie sich verliebt hat. Also manipuliert sie die Tabletten ihres „Mannes“ mit nicht zu unterschätzenden Auswirkungen …

Fight Club 2 ist eine ebenso schräge und kultige Geschichte wie der Kinofilm mit Edward Norton und Brad Pitt. Natürlich ließ ich es mir nicht nehmen, vor der Lektüre dieses Comics den Film noch einmal anzusehen und egal, wie oft man ihn ansieht, die Faszination bleibt. Das Gefühl der Beklemmtheit und auch wenn man weiß, wie es endet, fiebert man nach wie vor mit.
Gleiches gilt für diese „Graphic Novel“ (Oh Man, wie ich diesen Begriff eigentlich hasse), die vom Beginn an mit sich wiederholenden Elementen aus dem Film arbeitet, um die gleiche Stimmung aufzubauen. Einen großen Anteil daran haben die sehr gelungenen Zeichnungen von Cameron Stewart, der es einfach nur perfekt schafft, den Wahnsinn des Filmes auf das Medium Comic zu übertragen.

Es ist wirklich kein Wunder, dass Fight Club 2 von den Kritikern und Fans gelobt wird. Immerhin handelt es sich um eine würdige Fortsetzung eines kongenialen Meisterwerkes unserer Zeit. Ich werde mal versuchen, ob ich an die beiden Bände für ein, oder zwei, Review(s) herankomme. Vielleicht möchte mich ja der Splitter Verlag dabei unterstützen. 😉

Amazon-Partnerlink:

„Fight Club 2: Tyler Durden lebt“ Nr. 1 bei Amazon bestellen.
„Fight Club 2: Tyler Durden lebt“ Nr. 2 bei Amazon bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s