Silbermond – Leichtes Gepäck (Live) in Erfurt am 16.05.2016

Silbermond Konzert 000

Für manche Menschen ist Pfingstmontag nur ein arbeitsfreier Tag. Für andere die Möglichkeit hemmungslos zu feiern und für einige, die Chance etwas mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Ich für meinen Fall habe die letzten zwei Punkte zusammengeschlossen, wobei ich den Ersteren stark reduziert und den Zweiten etwas verstärkt habe, um meiner Tochter einen sehnlichen Wunsch erfüllen.
Den Wunsch Silbermond live auf einem Konzert zu sehen und zu hören. Dazu habe ich monatlich ein bisschen Geld zur Seite gepackt und zwei Tickets für das Konzert am vergangenen Montag, eben jenen Pfingstmontag, gekauft. Wie es ihr, oder besser gesagt uns, denn ich war ja nicht nur einfach als Begleitung, sondern auch als Vater und Freund der Musik von Silbermond, dabei, gefallen hat, soll euch dieser kleine Bericht mit einigen Fotos und Videos verdeutlichen …

Silbermond Konzert 001

Graham Candy Live

Für meine Tochter war dies das erste richtige Livekonzert überhaupt, wenn man einmal die Teilnahme am jährlichen Zwiebelmarkt und den musikalischen Gästen auf der „Antenne Thüringen“-Bühne mal außen vorlässt. Dementsprechend aufgeregt war sie natürlich. Dennoch habe ich als verantwortungsvoller Vater darauf geachtet, dass sie ausgeschlafen, gut ernährt und mit ausreichend Trinken versorgt das Konzert antritt. Ich habe sogar zusätzlich noch etwas zu Essen und Trinken mitgenommen, damit sie sich auf dem Hin- und Rückweg nach Erfurt stärken kann.Silbermond Konzert 004
Die Fahrt von Weimar nach Erfurt war recht ereignislos und wir waren binnen kürzester Zeit am Messegelände in Erfurt angelangt. Um 18 war Einlass und wir waren bereits eine halbe Stunde vorher vor Ort und konnten uns so recht weit vorne in der Schlange platzieren. Um kurz nach 18 Uhr ging es dann auch schon los. Die Abfertigung und der Einlass gingen zügig und geordnet vonstatten, sodass keinerlei Gedränge oder Panik aufkam. Also schnell noch auf Toilette und dann ab in den Saal und einen schönen Platz an der Bühne gesichert. Das funktionierte bis dahin auch sehr gut.

Doch schon kurze Zeit später forderte die Aufregung meiner Tochter ihren Tribut und wir mussten die Toiletten erneut (und nicht zum letzten Mal an diesem Abend) aufsuchen. Zurück in der Halle konnten wir uns dann bis fast an unseren alten Stellplatz vorkämpfen und es ging gegen 20 Uhr mit der Vorgruppe Graham Candy los. Er spielte viele seiner Songs, konnte allerdings die meiste Begeisterung mit „Far Away (She Moves)“ das er zusammen mit Alle Farben veröffentlichte ernten. Schon während seines Auftrittes mussten wir den Saal erneut verlassen und konnten uns bei unserer Rückkehr nur noch ganz hinten einordnen. Nach einer kurzen Pause und dem Umbau der Bühne ging es dann gegen 21 Uhr auch schon mit Silbermond los. Damit meine Tochter auch möglichst viel mitbekommt, habe ich sie auf meine Schultern gesetzt. Wer selbst Kinder hat, weiß, wie schwer ein 10-jähriges Kind bereits sein kann, sodass ich kaum mehr als zwei Lieder durchgehalten habe. Dennoch habe ich sie immer wieder hochgehoben, damit sie „ihre“ Stefanie Kloß, die Frontfrau von Silbermond, endlich live sehen und hören konnte.

Silbermond Konzert 002

Ich muss bei dieser Aktion ziemlich hilflos ausgesehen haben, denn schon bald kam eine Frau auf mich zu und bat mir und meiner Tochter zwei Sitzplätze an, da ihre Begleiterinnen sich im Saal bei der Menge und in der Nähe der Bühne tummelten. So konnten wir beide das restliche Konzert von den Rängen aus verfolgen, wobei auch einige der schönen Bilder und Videos entstanden.
Doch dieser Bericht soll sich ja nicht hauptsächlich um mich und meine Tochter drehen, auch wenn wir hier unser Erlebnis schildern möchten. Daher werde ich jetzt noch ein wenig auf das Konzert an sich eingehen.

Silbermond Konzert 003

Silbermond spielte eine breite Auswahl an Liedern aus ihrem aktuellen Album und früheren Veröffentlichungen. Den Auftakt machte, wie auch beim aktuellen Album, das Intro „Die Mutigen“. Natürlich durften Songs wie das namensgebende „Leichte Gepäck“ dabei nicht fehlen, auch wenn sie dieses erst als erste Zugabe gegen 22:30 Uhr spielten. Doch bereits vorher begeisterten sie mit „B 96“, „Symphonie“, „Krieger des Lichts“, „Indigo“ und „Ja“ die Menge. Silbermond Konzert 006Für mich persönlich am schwierigsten waren jedoch „Das Beste“, welches ich mit meiner Ex-Partnerin verbinde und „Das leichteste der Welt“ das wiederum meine aktuelle persönliche Lage sehr gut einfängt. Bei beiden Songs war ich sehr emotional und musste stellenweise mit mir kämpfen, auch deshalb, weil sie beide sehr emotional und unter Mitwirkung des Publikums vorgetragen wurden. Auch das gefühlvolle „Allzu menschlich“ sorgte dafür, dass es im Saal etwas stiller wurde.

Aber es wurde nicht einfach nur gesungen und Party gemacht. Stefanie Kloß erzählte aus den Anfängen der Band, der innigen Freundschaft unter den Mitgliedern, persönlichen Erlebnissen und auch, wie sie den Abend vor dem Konzert in Erfurt und Weimar verbracht haben. Sie sprachen und scherzten mit dem Publikum und holte sogar mehrfach die Meinung einer Zuschauerin, die als Begleitung mitkommen „musste“ ein. Deren Anfängliches „… ganz in Ordnung …“ steigerte sich im Verlauf des Konzerts zu einem „Super!“. Und dann kam der Moment, der wohl bei keinem Konzert fehlen darf, als eine kleine Auswahl an Fans auf die Bühne durfte, um neben ihren großen Idolen zu singen und zu tanzen. Stefanie ließ sich sogar zum Stagediven bewegen, und genoss es sichtlich auf den Händen ihrer Fans getragen zu werden.

Silbermond Konzert 005

Gegen 23 Uhr wurde dann der endgültige Schluss eingeläutet. Mit „Das Beste“ wurde es noch einmal besinnlich und mit „Zeit zu tanzen“ verabschiedeten sich Stefanie Kloß, Andreas Nowak Johannes und Thomas Stolle beim Publikum. 15 Minuten später war auch schon alles vorbei und die Band verbeugte sich ein letztes Mal auf der großen Bühne.

Silbermond Konzert 007

Auch wir machten uns langsam auf den Heimweg und neben der schönen Erinnerung, an einen wirklich tollen Abend nahm meine Tochter außerdem noch einen Tourbecher und ein T-Shirt mit, welches sie wenige Tage später begeistert in der Schule trug.Silbermond Konzert 008
Natürlich gab es da noch so viel zu erzählen und sich auszutauschen. Denn auch ihre Horterzieherin und ihre beste Freundin waren mit auf dem Konzert, auch wenn diese auf genau der gegenüberliegenden Tribüne von uns saßen und wir uns nur kurz bei den Toiletten begegneten. Wo denn auch sonst …

Silbermond Konzert 009

Aber nun möchte ich auch meiner kleinen großen Tochter noch kurz die Chance überlassen, ihre Eindrücke mit ihren eigenen Worten wiederzugeben:

Dana PicMir hat es sehr gut gefallen. Wir standen rechts von der Bühne. Eigentlich hatten wir ein Stehplatz, haben dann aber ein Sitzplatz bekommen. Es war sehr laut und lustig. Das Konzert hat in Erfurt stattgefunden auf der Fahrt nach Erfurt war ich sehr aufgeregt. Beim Einlass 18 Uhr mussten wir in einer sehr langen Reihe stehen und wo wir da standen da war mir total langweilig. Erst hat sich 5 Minuten nichts getan aber dann ging es ganz schnell voran. Sie haben alle möglichen Songs gespielt wie „B 96“ und ganz am ende zur Zugabe haben sie noch „Leichtes Gepäck“ gespielt. Es war sehr sehr schön am allerschönsten fand ich das Lied „Heute hab ich Zeit“. Aber „B 96“ ist auch eins meiner Lieblingslieder. Die Vorgruppe war Graham Candy, die ich auch sehr schön fand. Wo wir dann zurückgefahren sind hab ich im Auto nicht geschlafen, weil ich nicht müde war.“

Copyright der verwendeten Fotos © 2016 Thomas „Mueli77“ Mülbradt, jegliche weitere Verwendung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Copyright der verwendeten Videos © 2016 Thomas „Mueli77“ Mülbradt, der darin enthalten Musik und Songtexte © 2004-2016 Silbermond Musikverlag GmbH und der jeweiligen Rechteinhaber.

Der Abschied

Der Abschied

Amazon Partnerlinks:

„Verschwende Deine Zeit“ (2004) bei Amazon bestellen.
„Laut Gedacht“ (2006) bei Amazon bestellen.
„Nichts Passiert“ (2009) bei Amazon bestellen.
„Himmel auf“ (2012) bei Amazon bestellen.
„Leichtes Gepäck“ (2015) bei Amazon bestellen.
„Alles auf Anfang“ (2014-2004) bei Amazon bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s