Cheers, Staffel 5, Episode 1 [CBS Studios / Paramount Pictures, 25. 09. 1986 (US)]

Etwas später, aber das bringt nun einmal die Arbeit so mit sich. Aber vergessen ist es nicht und geschafft habe ich es ja trotzdem noch. Heute geht es mit der fünften Staffel los und wer sich noch an das offene Ende von Staffel vier erinnert, wird sich freuen, dass es in dieser Folge schon die Auflösung dazu gibt …

Cheers LogoFrag nochmal, Sam!“
(The Proposal
)

Nachdem sich Sam von der Stadträtin Eldridge, oder auch sie von ihm, getrennt hat, überdenkt er noch einmal sein Leben und kommt zu einer schwerwiegenden Entscheidung. Er schnappt sich den Telefonhörer und unterbreitet seiner großen Liebe einen Heiratsantrag. Diane, am anderen Ende der Leitung, ist überrascht und fordert einen romantischeren Antrag für sich ein. Am nächsten Abend will Sam ihr erneut einen Antrag machen und chartert dafür ein Boot, damit es richtig so romantisch wird. Doch Diane lehnt Sams Antrag ab …

Diane ist schwer überrascht von Sams Antrag …

Die endlose Geschichte geht weiter, und wenn es nicht wenigstens hier und da doch ganz schön komisch wäre, würde die Folge fast schon eine Enttäuschung darstellen. Zwar ist es durchaus gelungen, den Handlungsfaden durch den Cliffhanger wieder aufzunehmen, doch wenn man die Serie seit der ersten Episode an verfolgt, ist das Ergebnis keine Überraschung mehr. Und so überrascht auch Dianes und Sams Reaktion nicht. Zum Glück sind da noch Carla und Frasier, die für sehr gelungene Gags sorgen, wenngleich diese auch etwas rar gesät sind. In dieser Folge merkt man, wie auch zum Ende der vierten Staffel schon, eine gewisse Müdigkeit. Sowohl bei den Akteuren als auch den Autoren. Irgendwie ist die Luft bei der Liebesgeschichte zwischen Sam und Diane raus und die restlichen Figuren besitzen einfach noch nicht genug Potenzial, um eine ganze Episode zu füllen. Gaststars gab es diesmal auch keine, weshalb auch dieses Review wieder etwas kürzer und ein wenig informationsloser ausfällt, als ihr es bisher von mir gewohnt seid.

Noch romantischer geht es wohl kaum

Das Einzige, was dieser Episode wirklich etwas Aufschwung verleiht, ist die Hoffnung, dass es sich ja nur um die erste Episode handelt und es eigentlich nur besser werden kann. So für sich gesehen, wirkt die Episode eher wie ein Epilog zu Staffel vier, als zu einem wirklichen Staffelauftakt.

Frasier kämpft noch immer mit seinen Gefühlen für Diane

Copyright aller verwendeten Bilder © 1986-2016 CBS Studios / Paramount Pictures

Amazon-Partnerlinks:

„Cheers – Die komplette erste Season“ bei Amazon bestellen.
„Cheers – Die komplette zweite Season“ bei Amazon bestellen.
„Cheers – Die komplette dritte Season“ bei Amazon bestellen.
„Cheers – Die komplette vierte Season“ bei Amazon bestellen.
„Cheers – Die komplette fünfte Season“ bei Amazon bestellen.
„Cheers – Die komplette sechste Season“ bei Amazon bestellen.
„Cheers – Die komplette siebte Season“ bei Amazon bestellen.
„Cheers – Die komplette achte Season“ bei Amazon bestellen.
„Cheers – Die komplette neunte Season“ bei Amazon bestellen.
„Cheers – Die komplette zehnte Season“ bei Amazon bestellen.
„Cheers – Die komplette elfte Season“ bei Amazon bestellen.
„Cheers – Die komplette Serie“ bei Amazon bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s